Schöne Städte und äberraschende Ortschaften in der Nähe

-- Besuchen Sie Stàdte wie Goes, Middelburg, Veere en Zierikzee allen mit einer reichen historischen Vergangenheit. Sie können hier natürlich auch nach Herzenslust shoppen. Viele Geschäfte und einzigartige Boutiques sind in historischen Gebäuden. Erfahrene Stadtführer zeigen ihnen alle interessante Straße und Plätze.
-- Middelburg, die Hauptstadt der Provinz Zeeland, atmet Geschichte – mit ihren über 1001 Denkmälern, imposanten Plätzen, abseitigen Gässchen und Kaufmannshäusern mit aufwändig gestalteten Giebeln. In der imposante Abtei von Middelburg können Sie eine berühmte Sammlung von Wandteppichen bewundern. Besteigen sie den Langen Jan: ein Turm von 207 Stufen und genießen Sie ein fantastischer Rundblick.

-- Aardenburg ist die älteste Stadt von Seeland..
-- Goes ist eine alte Hansestadt mit eineme von der Altstadt umrundeten Binnenhafen. Sehenbswert sind unter anderem der historische Marktplatz, das Gotische Haus und die Kreuzbasilika. Im Ambachtscentrum kann man Wagenmachern und Zimmerleuten beim traditionellen Handwerken zuschauen.
-- Veere, ein fotogenes altes Städtchen mit mittelalterlichen Fassaden, hat einen malerischen Hafen
-- Eines der schönste Dorfen ist Nisse: ursprünglich ein Kircheringdorf. Der Ring um die Kirche ist heutzutage ein Teil des großen Dorfplazes. An diesem Dorfplatz liegt auch ein alte Viehtrinkbrunnen oder "Vaete".
- Domburg is das älterste Seebad des Landes und hat nichts von seiner mondänen und gemütlichen Anziehungskrafte verloren.
--Wemeldinge ist ein der älteste Dorfe.(1594) Die nostalgische Häuschen (Wassertiefe ausloten) und die Schleusebrücken erinnern noch an die Zeit als Wemeldinge ein Florierendes Zentrum für die Binnenschiffahrt war. Um mehr Schutz für die Bewohner zu gewährleisten wurden so genannten Fluchtbergen angelegt. Der einzig übrig gebliebene Fluchtberg ist ca 12 m hoch und ist der Höchste von ganz Zeeland.
- Vlissingen: der Name Vlissingen war schon in 620 bekannt. Heute ist es ein lebhafter Bade- und Touristenort mit einzigartigen Boulevards,  schöne Strände, ein Hafen und ein großes überdachtes Einkaufszentrum. Besuchen sie die Kasematten, erbaut in 1811. Sie liegen im herzen einen alten Verteidigungswalls aus dem Jahre 1548, wo Napoleon und Karel V gelaufen haben. Die alte Garnisons (Bäckerei) von Napoleon ist immer gut intakt. Dort wurden früher bis zu 4800 Brote hintereinander gebacken.
- Zierikzee soll in 849 gegründet sein. Es hatte im 13. und 14. Jhr ihre Glanzperiode. Jetzt ist es ein Stadt mit viele Denkmalen (nach der Flutkatastrophe von 1953 werden viele restauriert), mit einen gemütlichen Innenstad und einen schönen alten Hafen.
-- Durch den Westerscheldetunnel sind auch die Belgischen Städte Antwerpen, Gent und Brugge einfach zu erreichen.
- Mini Mundi in Middelburg: Zeeland im Miniatur