salziche kostlichkeiten

Sie haben kein Lust zum Kochen? In de nähe gibt es mehrere Restaurants in jeder Preisklasse, Grand Cafés, Gaststätten wo sie gut esen können und auch Essen abholen/bestellen können.Die Webseite von eet  nu gibt ihnen alle Informationen. Nahegelegen gibt es Restaurant/Gaststätte: De Kroon, der jeden Tag eine Speisekarte für jeden Geschmack anbietet. (Sie können vorher reservieren). Und einen sehr guter Imbiss: Sams diner.

Salzige Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht – salzige Delikatessen wie Austern Muscheln, Oosterscheldehummer und Queller? All diese köstlichen Sachen werden – je nach Jahreszeit – aus den zeeländischen Gewässern gefischt.
-- Ein Besuch einer Fischauktion in Breskens oder Colijnsplaat lohnt sich immer.
-- Ob Sie Ihren Picknickkorb füllen oder im Restaurant (es gibt hier 7 Restaurants mit Michelin Sterren) essen gehen: genießen sie die Zeeländische Spezialitäten wie Miesmuscheln (mit Abstand bekannteste Schalentier aus Zeeland) Herzmuscheln, Strandschnecken Austern, Seezunge.
-
der Oosterschelde-Hummer hat einen milden geschmack. Wissen sie das nur männliche Hümmer von 7 bis 8 Jahre Alt, serviert wird. Andere Hümmer werden zurück ins Wasser gesetzt. Jeden letzten Donnerstag in März findet die Eröffnung der Hummersaison statt. Der Saison endet am 15. Juli.
- Muscheln wachsen auf Muschel-parzellen. Erst wird Saatmuschel aus dem Wasser gezogen und vom Muschelzüchtern nach Muschel-parzellen gebracht. Die Muschel werden na 2 Jahren aus dem Wasser gezogen und zur Muschel-versteigerung in Yerseke gebracht. (you tube: Muscheln)
- Austern aus Zeeland sind durch die spezielle Zuchtmethode eine Delikatesse
-- Essen sie auch mal Köstlichkeiten wie Strandflieder und Queller.
An den Rändern des zeeländischen Festlandes, wo Meer und Land um die Vorherrschaft kämpfen, wachsen diese einzigartige salzliebende 'Gemüsesorten'– es sind ganz besondere Pflanzen, salzig, knackig, gesund und sehr lecker.

andere delikatessen

Oder soll es lieber eine süße Delikatesse aus der Region sein?
-- In der Bierbrauerei Emelisse werden die schmackhaften Emelisse-Biere gebraut.(Abteibier, Weißbier, Kirschbier). Sie können dort auch gut essen. Beim Fivestarfarm können sie ein anderes Bier unsere Region prüfen: das Peelanderbier
- Einige Gaststättenbetriebe organisieren Seeländische High Tea's  (mit verschiedene Seeländische Thee sorten und örtliche Leckereien) und auch Seeländische High Beers (mit 5 verschiedene Seeländische Bieren und dazu passende Häppchen)
- In Colijnsplaat kannn mann im Familienbunde leckere Erd- Johannes- oder Stachelbeeren pflücken.
-- In Geersdijk, bei "le Bonheur" haben sie eine große Auswahl an Tee, Kaffe, Kakao, Naschwerk, französischen Weinen.
--Wissen sie das er hier im Mittelalter wärmer war als heutzutage. Damals gab es mehrere Weingärten in Zeeland. Heute gibt es schon wieder einige Weingärten. In Wissenkerke kann man einen richtigen Weingarten besuchen und seeländische Wein probieren.
- Auf dem Gehöft Peppendamme in der Imkerei arbeiten fleißige Bienen hart. Hinter einer Glasplatte kann man ihnen bei der Arbeit zusehen. Auf der Terrasse können sie die leckersten süßen Dingen wie Honinggebäck und Honingtee, die hiervon gemacht werden ausprobieren.

-- Besuchen Sie ein Schokoladen-Fachgeschäft nach Großmutters Art in Kamperland.
-- Gönnen Sie sich einmal einen Bolus – eine zeeländische gezuckerte Hefeschnecke
–- oder die berühmten Karamellbonbons genannt Boterbabbelaars, von der man nie genug bekommen kann.

Unterwegs..
- Im Muscheldorf Yerseke können sie an einer Bootsfahrt zu den Muschelkulturen teil nehmen.
Auf den Schuppertour für Schlemmer Noord Beveland entdecken? Sie kaufen am Anfang von ihre (Fahrrad- oder Auto-)Tour, die Sie selbst zusammenstellen können, ein Packet Verzehrguthaben die sie dann einwechseln können bei den teilnehmenden Gastronomiebetrieben.
-- In Zeeland gibt es zahllose Hofverkaufsstellen, vom einfachen Stand am Straßenrand bis zum großen Hofladen inklusive Caféterrasse, wo Sie auf einer Radtour ein Glas frische Buttermilch genießen könne
-- Der Bauerhof-Laden De Groene Hoeve (Kamperland) verkauft gebietstypische seeländische Produkte aus eigenem Anbau: Gemüse, Obst und Kartoffeln.